Freddy

Sänger Freddy ist von Geburt an Maffay-Fan und Vollblutsänger.
Seine große Liebe zu deutscher Popmusik entdeckt er 1990 als er bei der IFA, an einem von Thomas Gottschalk initiierten Gesangswettbewerb, den 1. Platz abräumt.
Freddy singt unplugged ohne jegliche musikalische Begleitung „Lieber Gott“ von Peter Maffay und gewinnt eine Reise nach Japan.
Nach Stationen in verschiedenen Coverbands gründete er 1998 die Maffay-Coverband „Eiszeit“, welche bis heute bundesweit spielt.
Freddy ist der Live-Entertainer schlechthin.
Während der Live Show kann es schon mal passieren, dass der Sympathieträger ein Tänzchen mit netten Damen aus dem Publikum wagt und natürlich dabei trotzdem cool weiter singt.